KI Management
Entwicklung einer hybriden KI-Qualifikationsmaßnahme für Unternehmen

Die rasant fortschreitende Digitalisierung stimuliert in vielen Branchen und Anwendungsfeldern die Frage nach Potenzialen von Künstlicher Intelligenz (KI) und deren Einsatzmöglichkeiten. Ob Zeichen-, Handschrift- oder Spracherkennung, maschinelle Übersetzung, Informationsextraktion, wissensbasierte oder Expertensysteme: neben dem Verständnis über Anwendungen und dahinter liegenden KI-Methoden stehen für Unternehmen die Fragen nach dem Mehrwert für das eigene Produkt-, Service- oder Leistungsportfolio sowie für das unternehmerische Potenzial im Fokus.

Das Educational Technology Lab konzipiert und realisiert für die Bitkom Akademie erstmals einen hybriden Zertifikatskurs mit Online-Angeboten und Präsenztagen zu KI-Management. Ausgehend von einer angewandten KI-Perspektive für Unternehmen werden in fünf Modulen u.a. vertieft: Was ist KI? Welche Best Practices gibt es, was sind weltweite Trends? Welche Voraussetzungen bedarf es in Unternehmen? Welche Grundlagen hat maschinelles Lernen und Deep Learning? Beispiele aus Anwendungsfeldern und eigene Ausarbeitungen sind ebenfalls Kursgegenstand.

Sketchnotes

Sketchnote
Zugehörige Beiträge

EdTec Lab ist Partner der Deutschland Safari 4.0

Projekt KI Management
Beitrag erstellt am 28.11.2017
Arbeit 4.0, Qualifizierung 4.0 und Künstliche Intelligenz gelten als strategisch wichtige Themen für die Positionierung von Unternehmen und Entwicklung von Geschäftsfeldern weltweit. Doch was genau ist damit gemeint? Welche Konzepte gibt es, was ist neu, welche Ansätze haben sich bewährt? Und welche Erfahrungen wurden bereits gemacht? Als Part
Weitere Informationen