Dr. Milos Kravcik in EATEL Management Board gewählt

EdTec Lab
Beitrag erstellt am 11.11.2018

Seit 2018 vertritt das EdTec Lab das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in der European Association of Technology Enhanced Learning (EATEL). Am 11. November 2018 wurde nun Dr. Milos Kravcik zum Chair for Special Interest Groups (SIG Chair) des EATEL Management Board für zwei Jahre gewählt.

Die europäische Vereinigung unterstützt seit vielen Jahren spezielle Interessengruppen, um gemeinsame Aktivitäten wie Workshops, Konferenzen oder andere Arten von Veranstaltungen durchzuführen. Die Aufgabe des SIG-Chairs besteht darin, einen Weg zu finden, wie SIGs bei ihren Aktivitäten unterstützt werden können, sodass auch andere EATEL-Veranstaltungen, wie die European Conference on Technology-Enhanced Learning (EC-TEL) und die EATEL Summer School, von ihnen profitieren können.

Die EATEL ist das europäische Netzwerk von Wissenschaftlern, Praktikern und Unternehmensvertretern für technologiebasiertes Lehren und Lernen. Ziel der EATEL ist es, über technologiebasiertes Lernen (TEL) in Europa zu informieren, die Weiterbildung hierfür zu fördern sowie Wissenschaft, Forschung und Praxis zu unterstützen. Der gemeinnützige Verein fördert verschiedene wissenschaftliche und pädagogische Veranstaltungen wie Konferenzen, Sommerschulen, Seminare und Diskussionsforen zum Thema des technologiebasierten Lehrens und Lernens.