EdTec Lab ist Partner der Deutschland Safari 4.0

EdTec Lab
Beitrag erstellt am 28.11.2017

Arbeit 4.0, Qualifizierung 4.0 und Künstliche Intelligenz gelten als strategisch wichtige Themen für die Positionierung von Unternehmen und Entwicklung von Geschäftsfeldern weltweit. Doch was genau ist damit gemeint? Welche Konzepte gibt es, was ist neu, welche Ansätze haben sich bewährt? Und welche Erfahrungen wurden bereits gemacht? Als Partner der Deutschland Safari 4.0 informieren Wissenschaftler des Educational Technology Lab des DFKI über ihre Erfahrungen aus Forschung, Entwicklung und Transfer in Industrie und Wirtschaft und geben Einblicke in aktuelle Innovationsprojekte.

Mit dem Internet der Dinge, Industrie 4.0 und neuen Methoden der Künstlichen Intelligenz verändern sich bereits heute die Tätigkeiten am Arbeitsplatz ebenso wie Anforderungen an Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bis ihn zu Möglichkeiten und Methoden der arbeitsplatznahen Qualifizierung und Trainings. Digitale und soziale Kompetenzen gewinnen an Bedeutung, ebenso die Notwendigkeit der iterativen Aneignung und Vertiefung aktualisierten Fachwissens unter Nutzung agiler Methoden. Möglichkeiten der digitalen Bildung und Qualifizierung kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

Bitkom und Heise zeigen im Rahmen der Deutschland Safari 4.0 die Digitalisierungsdynamik in Deutschland. Gemeinsam mit ausgewählten Partnern wird ein Blick hinter die Kulissen geboten und Ableitungen für Entwicklungen von Geschäftsmodellen bzw. Optimierungen für die Digitalstrategie von Unternehmen beraten. Die Deutschland Safari 4.0 richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte aus Konzernen, mittelständischen Unternehmen sowie Start-ups, an Querdenker und Impulsgeber und Innovationstreiber sowie Opinion Leader und Entscheidungsträger.